Infos zum Kurs Buschdorfs bunte Bretter in der Buschbude vom 17.10. bis 21.10. 2016.

Allgemein: Veranstaltung war ein voller Erfolg. Die Kinder zwischen 8 und 13 Jahren haben sehr konzentiert und interessiert mitgearbeitet. Es haben 13 Kinder teilgenommen. Es wurden insgesamt 18 Bretter bemalt. Wir bedanken uns sehr für die Vorbereitung durch Hubert Berg und Manfred Orth. Die Herausforderung bestand im wesentlichen in der Freiheit der Motivwahl und der Größe der Bretter. Abdou Diatta hat die Kinder immer wieder mit interessanten künsterischen Aspekten inspiriert und herausgefordert. Einen Künster so nah, bei der Arbeit zu erleben, war gerade für die älteren Kinder sehr spannend. Die Ergebnisse können im kommenden Jahr in Buschdorf bewundert werden. Es hätte tatsächlich kein weiteres Kind oder Brett in dieser Projektwoche in die Buschbude gepasst.

Finanziell Unterstützt von Buschdorf Stiftung und Lucky Luke e.V.

Hier ein paar Fotos von der Veranstaltung:

 

 

 

 

"Buschdorfs bunte Bretter"

Projekt zur 800 Jahr Feier

 

Wann:                 Montag bis Freitag, den 17. bis 21.10. 2016
Uhrzeit:              
jeweils von 10-13 Uhr
Altersgruppe:      Jungen und Mädchen zwischen 10-16 Jahren
Wo:                     BuschBude, Buschdorfer Str. 21
Kosten:                10 Euro pro TeilnehmerInnen
Leitung:              Abdou Diatta (Kunstpädagoge)

Wir bemalen Bretter für Buschdorfer Bürger oder für die eigene Familie (hier fallen Materialkosten an). Die Bretter dienen als Garten- oder Hausschmuck für das kommende Jahr 2017, in welchem Buschdorf 800 Jahre alt wird. Die Motive bestimmen die Auftraggeber oder ihr selbst. Mitzubringen sind in jedem Fall Kleidung, die schmutzig werden darf.

Anmeldezettel in der Apotheke. Anmeldeschluss ist der 2.Oktober 2016. Das Projekt wird finanziell unterstützt von der Buschdorf Stiftung e.V..

weitere Kontakte oder Infos: Buschdorf800 (at) t-online.de

Anmeldung ab sofort unter : karen (at) bisseling.de